Corona-Virus

Hier zum Nachlesen die Regeln im Trainingsbetrieb mit Corona:

Allgemeine Regeln während Corona-Auflagen

o Freiluftaktivitäten sollen bevorzugt durchgeführt werden.

o Einhaltung der Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern (besser zwei Meter) zum Trainingspartner, Trainer oder anderen Personen. Bei Laufeinheiten sollen grössere Abstände (10 Meter) eingehalten werden.

o Training muss kontaktfrei ausgeübt werden.

o Es werden keine Hilfestellungen mit Körperkontakt durchgeführt. Hilfestellung ist zum Schutz der Athleten erlaubt, wenn der Trainer erkennt, dass der Athlet Schaden nehmen könnte.

o Nur moderate Aktivitäten sind möglich. Riskante und nicht beherrschbare Elemente sind zu vermeiden.

o Duschen und Umziehen erfolgen ausschliesslich zu Hause. Die Umkleidekabinen und Duschen sind gesperrt.

o Fahrgemeinschaften mit Trainer oder Teilnehmenden zum oder vom Training sind zu vermeiden. Im Ausnahmefall nur unter Verwendung von Mund-Nasen-Masken.

o Das Tragen von Schweissbändern zur Absorption von Schweiss von den Handflächen bzw. von der Stirn wird empfohlen.

o Einhaltung der Desinfektions- und Hygieneregeln, insbesondere der Handhygiene

o Nutzung eigener Sportgeräte (Matten, Geräte, Bälle). Andernfalls ist zu desinfizieren

o konstante Trainingsgruppen bilden. Der Wechsel von Trainern bzw. Teilnehmenden ist zu vermeiden

o Zur Nachverfolgung von Infektionsketten sind Anwesenheitslisten zu führen und an die Geschäftsstelle per Mail zu schicken.

o Kontaktfreie Sportausübung. Kein Händeschütteln, Umarmen, Abklatschen

o Keine gemeinsame Nutzung von Trinkflaschen

o Steuerung des Zutritts in die Hallen. Kein Verweilen in Eingangs- und Durchgangsbereichen. Dies gilt auch für Eltern und die nächste Trainingsgruppe.

o Keine Zuschauer beim Training in der Halle (z.B. Eltern)

o Trainer sind verantwortlich für die Einhaltung der vorgegebenen Mažnahmen und Verhaltensregeln.

Einteilung der Trainings-Gruppen

Die Einteilung der Trainingsgruppen wird in Absprache mit den Trainern durchgeführt um die Vorgaben zu erfüllen.

Bitte beachten: Es dürfen sich maximal 11 Personen im Dojo aufhalten!